Kleintierpraxis für Physiotherapie & Rehabilitationsmedizin Dr. Gaby Neumann in Aachen
Tierärztin Dr. Gaby Neumann Aachen Jülicherstr. 376, 52070 Aachen, Tel. +49 (0)241 435 114 1, Fax +49 (0)241 435 114 2

Massagen, Lymphdrainagen und manuelle Techniken Manuelle Therapie  aktive und passive Bewegungstherapie Hydrotherapie auf dem Wasserlaufband Wasserlaufbandtherapie meines Hundes Emma Elektrotherapie bei einer Katze Frau Dr. Gaby Neumann aus Aachen
Begleitende Therapieangebote
zurück zur Übersicht

Begleitende Maßnahmen bzw. Therapieangebote zur Physiotherapie (Osteopathie, Akupunktur, Neuraltherapie, Goldimplantation, Homöopathie)

Osteopathie
Die Osteopathie zählt man zur ganzheitlichen manuellen Medizin. Sie umfasst die Diagnose und Behandlung wiederherstellbarer Funktionsstörungen u.a. des aktiven und passiven Bewegungsapparates.
Osteopathie und Physiotherapie sind eng miteinander verbundene Therapieformen, die sich sehr gut ergänzen. Die Ausbildung in beiden Bereichen ist aufgrund des komplexen Themengebietes extrem langwierig. Meine eigene osteopathische Weiterbildung hat zwar zur Verbesserung meiner Fähigkeit geführt, Blockaden im Bewegungsapparat zu erkennen und zu lösen, trotzdem arbeite ich -im Falle von tiefer gehenden Problemen- mit erfahrenen Osteopathen in der Aachener Umgebung zusammen.





Akupunktur
Insbesondere beim chronischen Schmerzpatienten ist der Einsatz der Nadel- oder Laserakupunktur allein oder in Kombination mit anderen Methoden des physikalischen Therapiespektrums hilfreich.
Speziell bei Patienten, die auf gängige Schmerzmittel nicht zufrieden stellend reagieren oder diese aufgrund von aufgetretenen Nebenwirkungen nicht eingesetzt werden können, stellt die Akupunktur einen Möglichkeit dar, diesen Tieren ein schmerzärmeres Leben zu ermöglichen.

Auch bei neurologischen oder internistischen Fragestellungen kann Akupunktur hilfreich sein. Hier kommt vor allem die Traditionell Chinesische Medizin (TCM) zum Einsatz, die  auch zu komplexeren Fragestellungen Lösungen bieten kann.

Einsatz von Laserkamm und Interferenzstrom bei einer Katze


Neuraltherapie
Die Neuraltherapie, auch therapeutische Lokalanästhesie genannt, kann alleine oder begleitend zu physiotherapeutischen Maßnahmen oder auch Akupunktur bei chronischen Schmerzpatienten eingesetzt werden. Hierbei werden Lokalanästhetika lokal oder segmental im Bereich von schmerzenden Gelenken oder Rückensegmenten injiziert.
Die Injektion bewirkt eine Veränderung der Durchblutungsverhältnisse im Bereich der erkrankten und schmerzenden Strukturen, dadurch bedingt einen Abtransport von Schmerzbotenstoffen und eine reflektorische Entspannung der Muskulatur.

Über die Neuraltherapie kann auch Einfluss auf tiefer gelegene vegetative Zentren und Organe genommen werden, beispielshalber kann Neuraltherapie auch bei speziellen Formen der Inkontinenz angewendet werden.

Goldimplantation
Die Goldimplantation oder Goldakupunktur ist eine Behandlungsmethode, die hauptsächlich zur Schmerzreduktion bei chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates (z.B. Arthrosen) eingesetzt wird.

Hierbei werden in Narkose ca. 2-4 mm lange Golddrahtstückchen (24 Karat) an Nah- und Fernakupunkturpunkte der Gelenke sowie teilweise auch direkt an degenerativ veränderte Gelenkstrukturen gesetzt.
Ziel einer Goldimplantation ist eine Schmerzreduktion sowie eine daraus folgende Harmonisierung des Gangbildes des Patienten.

Die Goldimplantation kommt daher häufig bei Patienten zum Einsatz, die an mehreren Gelenken chronisch- degenerative Veränderungen aufweisen.
Die Goldimplantation hilft dem Hund, sich wieder schmerzfreier zu bewegen, durch die Kombination mit physiotherapeutischen Methoden können z.B. durch Fehlhaltungen chronisch überlastete Muskelareale gelockert und wenig beanspruchte Muskelgruppen wieder gezielt trainiert werden.
Bezüglich der Goldimplantation arbeite ich mit einer befreundeten Kollegin zusammen. Sie implantiert die Golddrahtstückchen und ich übernehme die Narkoseüberwachung. Ob Ihr Hund für die Golddrahtimplantation geeignet ist, kann ich nach einer physiotherapeutischen Befundung in meiner Praxis entscheiden. Danach wird ein individueller Termin zur Implantation vereinbart.

Einsatz von Laserkamm und Interferenzstrom bei einer Katze


Homöopathie

Physiotherapeutische Behandlungen können häufig durch begleitende Maßnahmen wie Homöopathie optimiert werden. Ob dies für Ihren Vierbeiner sinnvoll ist, wird nach der Befunderhebung individuell mit Ihnen abgesprochen.



Termine
nur nach telefonischer Vereinbarung!

Einen Termin vereinbaren
Kleintierpraxis für Physiotherapie & Rehabilitationsmedizin Dr. Gaby Neumann in Aachen Copyright 2018 Dr. Gaby Neumann. Impressum | zum Seitenanfang Kleintierpraxis für Physiotherapie & Rehabilitationsmedizin Dr. Gaby Neumann in Aachen