Kleintierpraxis für Physiotherapie & Rehabilitationsmedizin Dr. Gaby Neumann in Aachen
Tierärztin Dr. Gaby Neumann Aachen Jülicherstr. 376, 52070 Aachen, Tel. +49 (0)241 435 114 1, Fax +49 (0)241 435 114 2

Massagen, Lymphdrainagen und manuelle Techniken Manuelle Therapie  aktive und passive Bewegungstherapie Hydrotherapie auf dem Wasserlaufband Wasserlaufbandtherapie meines Hundes Emma Elektrotherapie bei einer Katze Frau Dr. Gaby Neumann aus Aachen
Ablauf & Kosten

Ablauf der Therapie

Bitte setzen Sie sich mit mir zur Vereinbarung von Terminen telefonisch in Verbindung (0241-4351141)!

Da ich in meiner Praxis rein physiotherapeutisch tätig bin, arbeite ich sehr gern mit Ihrem Haustierarzt oder dem behandelnden Chirurgen zusammen. So liegen eventuell zum Beispiel bereits Ergebnisse/ Diagnosen aus Voruntersuchungen wie Blutentnahmen oder bildgebenden Diagnoseverfahren (CT, MRI, Röntgen) vor, die mir wichtige Hinweise auf die Probleme Ihres Tieres liefern. Auf Wunsch kann ich deshalb schon im Vorfeld Kontakt mit Ihrem Haustierarzt bzw. der entsprechenden Tierpraxis/ -klinik aufnehmen. Natürlich können Sie sich mit den Problemen Ihres vierbeinigen Gefährten auch direkt an mich wenden. Falls ich dann im Anschluss an meine physiotherapeutische Eingangsuntersuchung noch weitere Diagnostik als notwendig ansehe, kann diese wiederum durch Ihren Haustierarzt oder andere tiermedizinische Praxen / Kliniken erfolgen.

Bei Ihrem ersten Besuch in meiner Praxis erfolgt zunächst eine physiotherapeutische Befunderhebung. Diese findet in möglichst ruhiger und entspannter Atmosphäre statt, denn sowohl die vier- als auch zweibeinigen Besucher sollen sich in der ungewohnten Umgebung wohlfühlen. Um das zu gewährleisten, nehme ich mir deshalb viel Zeit für Sie und Ihr Tier (planen Sie bitte ca. 1 – 1,5 Stunden ein).

Zu Beginn steht die Erfassung des Vorberichtes anhand Ihrer Angaben und der evtl. mitgebrachten Röntgenbilder, CT-, MRI- oder Blutbefunde, OP- und Untersuchungsberichte. Es folgt eine physiotherapeutische Eingangsuntersuchung, meist in Verbindung mit einer Ganganalyse.
Da es in meiner Praxis keine allgemeingültigen Patentlösungen für spezifische Erkrankungen gibt, wird nach der physiotherapeutischen Befundung zusammen in Absprache mit den Besitzern ein individuelles Therapiekonzept für den Patienten erarbeitet. Es muss für sowohl für Mensch als auch Vierbeiner passen, denn nur so kann gewährleistet werden, dass der eingeschlagene Therapieweg Erfolg haben kann.
Nicht zu unterschätzen ist auch die ganzheitliche Betrachtungsweise, also der begleitende Einsatz von alternativen Heilmethoden.

Wichtig für den Therapieerfolg ist schließlich in hohem Maße die Bereitschaft des Tierhalters zur Mitarbeit zu Hause. Je konsequenter das Heimtraining umgesetzt wird, desto schneller können Therapieerfolge erzielt werden. Diese aktive Teilnahme an der Therapie Ihres Tieres ist für Sie als Besitzer sehr positiv. Sie können selbst etwas für die Gesundheit Ihres Vierbeiners tun. Je nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten und Ihrem Interesse erlernen Sie Übungen, die Ihrem Tier gut tun, die gefahrlos auch von Laien durchzuführen sind und die die Behandlungsdauer möglicherweise sogar insgesamt verkürzen.

Für eine ambulante Physiotherapie in meiner Praxis (z.B. nach einer Kreuzband-OP) sind beispielsweise erfahrungsgemäß ca. 10 Behandlungseinheiten nötig, die je nach Befunden zwischen 1 und 3 x pro Woche durchgeführt werden sollten. Für die jeweiligen Anwendungen sollten Sie ca. 40-45 Minuten Zeit einplanen.
Falls keine regelmäßigen Besuche in meiner Praxis möglich sind, kann alternativ bereits während des ersten Termins ein sinnvoller Trainingsplan für zuhause erstellt werden. Zur Überprüfung des Therapieerfolgs sollten dann allerdings möglichst Kontrolltermine vereinbart werden.

Wenn gewünscht, bekommt Ihr Haustierarzt regelmäßige Berichte von der Eingangsuntersuchung und den Therapiefortschritten.

Ablauf der Therapie

Kosten einer physiotherapeutischen Behandlung


Da ich Tierärztin bin, erfolgt die Abrechnung meiner Untersuchungen und Behandlungen nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Hierbei spielt der Zeitfaktor eine maßgebliche Rolle.

In etwa kommen dabei folgende Kosten auf Sie zu:

Eingangsuntersuchung:
Dieser erste Termin dauert -je nach Umfang der Probleme Ihres Tieres- ca. 50-80 Minuten und kostet damit etwa 90 € - 120 €. Hier werden Ihnen meist bereits einige Handgriffe und/ oder Bewegungsübungen gezeigt, die Sie zuhause durchführen können bzw. sollten. Außerdem wird ein Therapieplan erstellt.

Weitere physiotherapeutische Betreuung (unabhängig von den meisten der eingesetzten Therapieformen):
In Abhängigkeit von den Problemen Ihres Hundes sind evtl. eine Reihe von Folgeterminen notwendig. Diese dauern ca. 30-40 Minuten und kosten etwa 45 € - 50 € pro Termin. Meist sollte man -um einen sichtbaren Erfolg zu bekommen- mindestens 5-10 Behandlungen einplanen, die sich mit angebotenen vergünstigten 5er- bzw. 10er-Karten realisieren lassen.

Sondertherapieformen wie z. B. Akupunktur, Neuraltherapie, Blutegelbehandlung werden      extra berechnet.

Kosten der Therapie


Termine
nur nach telefonischer Vereinbarung!

Einen Termin vereinbaren
Kleintierpraxis für Physiotherapie & Rehabilitationsmedizin Dr. Gaby Neumann in Aachen Copyright 2018 Dr. Gaby Neumann. Impressum | zum Seitenanfang Kleintierpraxis für Physiotherapie & Rehabilitationsmedizin Dr. Gaby Neumann in Aachen